keine Bewertungen

23.06.2020    19:43 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 7024   -   97

Verlorene Ladung verursacht Plattfuß

Achstetten
      22.06.2020
      1 Fahrzeuge
Bild

(Achstetten) - Ein Holzklotz auf der Fahrbahn führte am Montagmorgen auf der B 30 bei Achstetten zu einer gefährlichen Verkehrssituation.

Gegen 8.45 Uhr war der Fahrer eines Wohnmobils in Richtung Ulm unterwegs. Um einen Lastwagen zu überholen, wechselte der 37-jährige vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dort lag ein Holzklotz, den der VW-Fahrer mit dem linken Vorderrad überfuhr. Der Reifen wurde dadurch beschädigt und verlor seine Luft. Der Fahrer brachte sein Wohnmobil auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Zu einem Zusammenstoß mit anderen Fahrzeugen kam es glücklicherweise nicht.

Die Polizei aus Laupheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zu dem verlorenen Holzklotz geben kann, wird gebeten sich unter der Telefon-Nr. (0 73 92) 9 63 00 zu melden. Die Schadenshöhe am Wohnmobil ist noch unklar.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben