keine Bewertungen

04.06.2019    19:02 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6662   -   71

Alkoholisierte und Schwarzfahrer gestoppt

Bild

(Meckenbeuren) - Am Montagabend in der Zeit zwischen 17 und 23 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen Verkehrskontrollen im Bereich Meckenbeuren zur schwerpunktmäßigen Überwachung der Verkehrstüchtigkeit von Verkehrsteilnehmern durch.

In dem Zeitraum wurden zwei Fahrzeugführer festgestellt, welche unter dem Einfluss von Alkohol am Straßenverkehr teilnahmen. Während ein 77-jähriger Mann mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen muss, wurde bei einem 58-jährigen Mann aufgrund des höheren Alkoholgehalts eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten. Gegen ihn wird strafrechtlich ermittelt.

Bei zwei weiteren Fahrzeugführern besteht der Verdacht, dass sie, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen, Kraftfahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr geführt haben. Hierbei zeigte sich eine 29-jährige Frau offenbar unbelehrbar. Obwohl sie bereits in der Vergangenheit wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechtskräftig verurteilt wurde, setzte sie sich abermals verbotenerweise an das Steuer eines Pkw. Sie gelangt nun erneut zur Anzeige, ihr Fahrzeug wurde durch die Polizei sichergestellt.


 Quelle   |  
 Tags: -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben