keine Bewertungen

04.06.2019    18:56 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6660   -   73
bearbeitet 04.06.2019    18:59 Uhr von Franz Fischer

Schwarzes Auto nach Verkehrsunfall gesucht

Baltringen
      04.06.2019
      2 Fahrzeuge
      2.500 Euro Sachschaden
Bild

(Baltringen) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Dienstag auf der B30 ereignet hat.

Gegen 7 Uhr fuhr ein 40-jähriger mit seinem blauen VW auf der B 30 in Richtung Ulm. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Laupheim-Süd soll der VW von einem schwarzen Auto überholt worden sein. Das schwarze Auto soll direkt vor dem VW wieder auf den rechten Fahrstreifen eingeschert sein. Der 40-jährige musste stark bremsen und nach rechts ausweichen. Hierbei geriet er mit seinem Fahrzeug gegen die rechte Leitplanke. Das unbekannte Auto fuhr weiter, ohne dass sich dessen Fahrer um den Schaden kümmerte. Der VW blieb fahrbereit.

Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem unbekannten Fahrzeug machen können. Hinweise werden an das Polizeirevier Laupheim unter Tel. (0 73 92) 9 63 00 erbeten.


 Quelle   |  
 Tags: Auto  Baltringen  VW  Polizei  Unfall 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben