keine Bewertungen

05.05.2019    19:37 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6632   -   159

Geisterfahrer flüchtet nach Unfall

Ravensburg
      04.05.2019
      2 Fahrzeuge
      2.150 Euro Sachschaden
Bild

(Ravensburg) - Am Samstag gegen 22.52 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker entgegen der Fahrtrichtung an der Abfahrt Ravensburg Süd auf die B 30 auf. Ein 28-jähriger Pkw Lenker befuhr zu dieser Zeit die B 30 von Ravensburg-Nord in Fahrtrichtung Süd, als ihm im Baustellenbereich unmittelbar vor der Abfahrt Ravensburg-Süd der Falschfahrer entgegen kam. Der 28 jährige Mann wich mit seinem Pkw nach links aus, kollidierte dort mit einer Warnbake und kam anschließend im Baustellenbereich zum Stehen. Der Falschfahrer wendete seinen Pkw und verließ die B 30 wieder an der Abfahrt Ravensburg Süd.

Am Pkw des Geschädigten entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro sowie an der Warnbake ein Schaden von etwa 150 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Pkw des Falschfahrers machen können. Zeugenhinweise werden an das Verkehrskommissariat Kißlegg unter Tel. (0 75 63) 90 99 - 0 erbeten.


 Quelle   |  
 Tags: Ravensburg  Pkw  Abfahrt  Unfall 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben