keine Bewertungen

03.05.2019    20:19 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6630   -   179

Unaufmerksame Autofahrer verursachen Unfälle

Meckenbeuren
      02.05.2019
      2 Fahrzeuge
      7.500 Euro Sachschaden
Meckenbeuren
      02.05.2019
      2 Fahrzeuge
      9.000 Euro Sachschaden
Bild

(Meckenbeuren) - Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag gegen 11.15 Uhr an der Einmündung der Bahnhofstraße in die Ravensburger Straße (B 30). Ein 21-jähriger Pkw-Lenker wollte aus Richtung Bahnhof kommend an der Einmündung nach links in die Ravensburger Straße einbiegen und übersah hierbei den aus Richtung Ravensburg kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw eines 63-jährigen Mannes. Durch die folgende Kollision wurden beide Fahrzeuge nicht unerheblich beschädigt.

Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es gegen 11.25 Uhr auf der Hauptstraße. Ein in Richtung Ravensburg fahrender 47-jähriger Pkw-Lenker musste aufgrund des vorgenannten Unfallgeschehens abbremsen, dies bemerkte ein nachfolgender 36-jähriger Autofahrer zu spät und fuhr hinten auf. Hier wird der entstandene Sachschaden auf etwa 9.000 Euro geschätzt.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben