keine Bewertungen

02.05.2019    19:47 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6628   -   166

Polizei behält Führerschein ein

Bild

(Ravensburg) - Deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung stellten Beamte des Polizeireviers in der Nacht zum Donnerstag gegen 23.50 Uhr bei der Kontrolle eines 48-jährigen Autofahrers in der Friedrichshafener Straße (B 30) fest. Nach einem positiven Alkoholtest, der 1,14 Promille ergab, fuhren die Polizisten mit dem Pkw-Lenker zur Blutentnahme ins Krankenhaus, stellten seinen Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt des Mannes.


 Quelle   |  
 Tags: -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben