keine Bewertungen

11.03.2019    19:14 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6539   -   64

Viele Einsätze wegen Sturm und Schnee

Bild

(Landkreis Ravensburg) - Zuerst der Sturm am Sonntag, dann der Schnee am Montag. Beide Wetterereignisse sorgten im Landkreis Ravensburg für zahlreiche Einsätze, wie das Polizeipräsidium Konstanz mitteilte. Die Einsätze konzentrierten sich überwiegend auf die Absicherung von Hindernissen auf Verkehrswegen wie etwa umgefallene Bauzäune, umgeknickte Bäume oder herumliegende Äste.

Am Montag ab 8.30 Uhr kam es wegen Schneeschauern im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Konstanz zu einer Vielzahl von Verkehrsunfällen auf schneebedeckten und glatten Straßen. Dabei entstand überwiegend Sachschaden. Besonders betroffen war das Allgäu: Auf der Bundesstraße 32 kam es zu 18 witterungsbedingten Unfällen. Zwischen Vogt und Alttann war für viele Lastwagen kein Durchkommen mehr. Große Behinderungen gab es auch auf der B 30. Zeitweise staute sich der Verkehr zwischen Oberessendorf und Baindt auf 21 km.


 Quelle   |  
 Tags: Sturm  Schnee 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben