keine Bewertungen

12.10.2018    20:59 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6404   -   159

Motorradfahrer gestürzt

Untereschach
      11.10.2018
      1 Verunglückte
               1 Leichtverletzte
      2 Fahrzeuge
      3.000 Euro Sachschaden
Bild

(Untereschach) - Leichte Verletzungen hat sich ein 53-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen gegen 07.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 30 zugezogen.

Der Mann hatte den Baustellenbereich des Anschlusses der B 30 neu zur Friedrichshafener Straße befahren, auf dem in Fahrtrichtung Meckenbeuren die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt ist. Unmittelbar nach der Einmündung der neuen B 30 überholte der 53-jährige ein vorausfahrendes Fahrzeug und befuhr beim Wiedereinscheren die Linksabbiegespur des Gegenverkehrs. Beim Versuch, einem dort entgegenkommenden 65-jährigen Pkw-Lenker auszuweichen, lenkte er seine Maschine stark nach rechts, woraufhin er stürzte und leicht gegen das Auto rutschte. Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, konnte dieses jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Das Motorrad, an dem Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier