keine Bewertungen

03.05.2018    19:16 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6230   -   228

Fahrfehler kostet 29.000 Euro

Friedrichshafen
      03.05.2018
      3 Fahrzeuge
      29.000 Euro Sachschaden
Bild

(Friedrichshafen) - Rund 29.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Fehlers beim Fahrstreifenwechsel am Donnerstag gegen 07.30 Uhr in der Paulinenstraße (B 30).

Eine 23-jährige BMW-Lenkerin wechselte kurz nach dem Bahnübergang auf die Linksabbiegespur, übersah jedoch einen dort fahrenden 18-jährigen VW-Lenker und kollidierte seitlich mit diesem. Ein hinter dem VW fahrender 22-jähriger Mercedes-Lenker konnte nicht so schnell anhalten und fuhr auf den VW auf.


 Quelle   |  
 Tags: Friedrichshafen  VW  Unfall 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier