keine Bewertungen

30.04.2018    18:20 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6226   -   281

Zeller mahnt zu Einigkeit

Bild

(Meckenbeuren) - Am Freitagabend haben sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Meckenbeuren zur Mitgliederversammlung im Schloss Brochenzell getroffen. Norbert Zeller, ehemaliger Landtagsabgeordneter und derzeitiger SPD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag, sprach als Gastredner über Inhalte und Konzepte der SPD im Vorfeld der Kommunalwahlen im Jahr 2019.

Beim Thema Verkehr wurden die Dauerbrenner B 30 und B 31 thematisiert. Die Planungshoheit liege beim Regierungspräsidium. Wenn es dort Probleme mit Planungsressourcen gebe, sei es um so wichtiger, dass Gemeinden eine durchdachte Planung hätten und kontinuierlich Druck erzeugten. Zeller mahnte eine Einigkeit vor Ort an.


 Quelle   |  
 Tags: Zeller  SPD  Einigkeit 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier