Heute neue Nachrichten


28.05.2020    20:23 Uhr

Bürgermeister besucht Firma Nold

Bild

(Bad Waldsee / Enzisreute) - Um mit der Wirtschaft vor Ort ins Gespräch zu kommen, besucht Bürgermeister Matthias Henne Waldseer Unternehmen, auch wenn das in der Corona-Krise nicht immer ganz einfach ist. Vor Kurzem besuchte er die Firma Nold in Enzisreute, um mit Firmeninhaber Markus Nold und Prokurist Peter Mayr ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen.

Themen des Gesprächs waren der Bürgermeisterwechsel in Bad Waldsee, die Videobotschaften des Bürgermeisters und die Verkehrssituation hinsichtlich der B 30. Im Vordergrund stand jedoch die Corona-Krise. Henne betonte, wie wichtig es ist, dass Bürger, Unternehmen und die Verwaltung gerade in dieser schwierigen Zeit zusammenhalten.

Die Firma Nold wurde im Jahr 1979 als Familienunternehmen gegründet. Heute gehören dem Betrieb rund 130 Mitarbeiter an. 80 Arbeitsplätze befinden sich am Stammhaus und Hauptsitz in Enzisreute - die anderen in den vier Niederlassungen in Schorndorf, Riederich, Biessenhofen und Memmingen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Hydraulik, Pneumatik, Drucklufttechnik und Elektromechanik. Zum Leistungsangebot gehören die Bereiche Herstellung, Projektierung, Installation, Großhandel und Dienstleistung, ein umfangreicher Kundenservice und vieles mehr. Das Unternehmen legt Wert darauf, die gesamte Prozesskette abzudecken, um den Kunden alles aus einer Hand anbieten zu können.

Beim Rundgang durch die Produktions- und Verkaufsräume konnte Bürgermeister Matthias Henne einen persönlichen Eindruck vom Unternehmen gewinnen.