Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen

 

keine Bewertungen

03.04.2018    18:40 Uhr   -   gemeldet von Franz Fischer   -   Nr. 6184

Grüne halten B 30-Planung für Geldverschwendung

Bild

(Landkreis Ravensburg) - Die Ravensburger Grünen haben Zweifel an der Notwendigkeit einer regionalen Straßenplanungsgesellschaft. Deren Kreistagsfraktion hatte sich bereits im Dezember gegen die Gründung der Gesellschaft ausgesprochen, unter anderem mit Blick auf die damals noch nicht veröffentlichte Straßenbau-Prioritätenliste des Landes.

Nachdem diese Liste kürzlich vorgestellt wurde und die beiden wichtigsten Bauvorhaben "Molldietetunnel" und "B 30-Lückenschluss bei Enzisreute" innerhalb der nächsten sieben Jahre vom Land selber geplant werden sollen, sieht sich die Fraktion in ihrer Ablehnung bestätigt, schreiben die Fraktionsvorsitzenden Liv Pfluger und Roland Zintl.

Die Grünen zweifeln daran, dass die beiden vom Land klar priorisierten Straßenbauprojekte jetzt noch wesentlich beschleunigt werden könnten. Der eventuelle Zeitgewinn von "ein zwei Jahren" sei extrem teuer bezahlt. Die Planung des Molldietetunnel würde ohnehin beim Land verbleiben. Übrig bliebe lediglich der B 30-Lückenschluss bei Enzisreute. Eine Beschleunigung von diesem Projekt hält die Fraktion der Grünen mit Ausgaben von zehn Millionen Euro für Geldverschwendung.

Das Geld sei mit der Gründung einer Kreiswohnungsbaugesellschaft, die den Bau bezahlbarer Wohnungen vorantreibe, besser angelegt. Zudem könnte eine finanziell gut ausgestattete Strategie zur Rettung der Biodiversität im Kreis gestartet werden. Die Fraktion hofft auf ein Umdenken bei den Fraktionen von CDU und Freie Wähler, die im Dezember der Gründung einer regionalen Straßenplanungsgesellschaft zugestimmt hatten.


 Quelle   |  
 Tags: Land  Fraktion  Planung 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier