Nachrichten

Erweiterte Suche
Sortieren    
Datum 


  
  


647 Ergebnisse zur Suche nach Reute
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 647 auf Seite 1 von 65)
Weiter >
Bild

29.11.2018    18:14 Uhr

 
 

keine Bewertungen

42-jährige überholt trotz Überholverbot

(Enzisreute) - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 18.15 Uhr auf der B 30 zwischen Ravensburg und Enzisreute ereignet hat und bei dem ein Gesamtsachschaden von rund 8.000 Euro entstanden ist. Ein bisher unbekannter Lenker eines L...
Bild

28.11.2018    19:34 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Straßenwetterstation sorgt für mehr Verkehrssicherheit

(Enzisreute / Gaisbeuren) - Seit einigen Tagen rätseln Auto und Lastwagenfahrer, die auf der B 30 zwischen Enzisreute und Gaisbeuren unterwegs sind, über eine neue Messstation, die kurz vor Enzisreute aufgebaut wurde. Dabei handelt es sich um eine Straßenwetterstation, d...
Bild

27.11.2018    18:42 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Freie Wähler trafen sich in Bad Waldsee

...elleren Umsetzung der Bundesfernstraßenprojekte in der Region unbedingt notwendig. Vor allem das Projekt B 30-Umgehung Gaisbeuren-Enzisreute müsse umgesetzt werden. Auch die Position der Freien Wähler zum Schulsanierungsprogramm des Landkreises sowie zu den Überlegungen z...
Bild

15.11.2018    20:20 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Lkw verliert Rohre

(Enzisreute) - Weil die Ladung auf einem Lkw-Anhänger nicht ordnungsgemäß gesichert war, fiel diese am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf der B 30 auf die Fahrbahn und beschädigte mehrere Fahrzeuge, die darüber fuhren. Ein 67-jähriger Lkw-Fahrer war von Ravensburg in Richtung...
Bild

09.11.2018    23:21 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Neuer Radweg offiziell freigegeben

...sweiler kürzer und nicht direkt an der B 30 gewesen wäre. Zudem mahnte er erneut den Neubau eines Radwegs zwischen Baienfurt und Bergatreute an. Die Waldseer Pfarrer Wolfgang Bertl (evangelisch) und Stefan Werner (katholisch) übernahmen die Segnung der Strecke. Anschließ...
Bild

08.11.2018    15:39 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsident bleibt bei Planungsstart ab 2022

...r "Initiative B30" zum Planungsbeginn am Lückenschluss der B 30 von Baindt bis Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute zeigt sich Regierungspräsident Klaus Tappeser weiterhin unnachgiebig: Das Regierungspräsidium werde mit der Planung im zweiten Halb...
Bild

06.11.2018    19:08 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Radweg Baindt - Kümmerazhofen freigegeben

...g die Errichtung von zwei neuen Radwegen an der B 30. Einerseits von Oberessendorf bis Englerts, andererseits von Gaisbeuren über Enzisreute nach Baindt/Sulpach. Die zweite Maßnahme nahm das Land nur von "Enzisreute bis Baindt/Sulpach" in das Radwegebauprogramm an Bundes-...
Bild

01.11.2018    19:43 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bürger äußern Bedenken

...Dienstagabend zahlreiche Bürger aus Tettnang und Umgebung zum Bürgerstammtisch der Tettnanger CDU. Die CDU-Vorsitzende Sylvia Zwisler freute sich über das große Interesse und begrüßte Regierungspräsident Klaus Tappeser aus Tübingen, der eine kurze Einführung zum Thema gab...
Bild

23.10.2018    20:16 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Vorfahrt missachtet

(Reute) - Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 6.000 Euro ereignete sich am Montagnachmittag gegen 14.00 Uhr an der Einmündung der K 7725 in die B 30. Eine auf der Kreisstraße fahrende 78-jährige Skoda-Fahrerin hatte nach links in die Bundesstraße einbiegen...
Bild

12.10.2018    23:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ortschaftsrat spricht sich gegen B30-Ostumfahrung aus

... B 30 neu von Ravensburg/Eschach bis Friedrichshafen aus. Der Ortschaftsrat steht geschlossen hinter der Interessengemeinschaft-Walchesreute-B 30-neu und lehnt einen Bau der B 30-Variante Ost ab, heißt es im Beschluss des Rates. Laut Ortsvorsteher Joachim Wohnhas wurde de...
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 647 auf Seite 1 von 65)
Weiter >

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier