Nachrichten

Suchen


Sortieren    
Datum 


  
  
169 Ergebnisse zur Suche nach Ausschuss
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 169 auf Seite 1 von 17)
Weiter >
Bild

25.09.2018    18:58 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ausschuss stimmt gegen Rastanlage

(Bad Waldsee) - Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Bad Waldseer Gemeinderates hat sich in seiner Sitzung am Montag gegen die geplante Rastanlage an der B 30 Abfahrt Bad Waldsee-Nord ausgesprochen. Den aktuellen Plänen könne nicht zugestimmt werden. Vor allem das H...
Bild

22.09.2018    20:31 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ausschuss berät über Rastanlage an der B 30

... Abfahrt Bad Waldsee-Nord eine Rastanlage mit Tankstelle, Waschpark, Gastronomie und Hotel errichten. Am Montag beschäftigt sich der Ausschuss für Umwelt und Technik des Bad Waldseer Gemeinderats mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Die Pläne umfassen eine 24-Stunden...
Bild

07.09.2018    20:18 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Schuler erwartet Trassenentscheidung im Oktober

...ggers Hopfenstubein Schwarzenbach eingefunden. Zu Gast war der CDU-Landtagsabgeordneter August Schuler, der als Mitglied im Verkehrsausschuss die Situation rund um die B 30 neu darstellte. Nach einer Reihe vorangegangener Themen, beabsichtigte Schuler an diesem Abend da...
Bild

20.06.2018    21:14 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Internetzensur? Nein Danke!

(Brüssel) - Der EU-Rechtsausschuss hat am Mittwoch (20. Juni 2018) mit dem Beschluss der Einführung sogenannter "Upload-Filter", praktisch für eine Zensur des Internet gestimmt. Unter dem Vorwand der Stärkung des Urheberschutzes ist zu befürchten, dass Webseiten bald zen...
Bild

11.06.2018    21:13 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Ausschuss will B 30 aus europäischem Naturschutzgebiet herauslösen

...europäischen Naturschutzgebiet erklärt werden. Die Stadt Bad Waldsee will das nicht akzeptieren und eine Stellungnahme abgeben. Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Bad Waldseer Gemeinderates hat sich in seiner jüngsten Sitzung Anfang Juni mit der detaillierten Gebie...
Bild

13.04.2018    23:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bad Waldsee beteiligt sich mit 120.000 Euro an Radweg

...halb finanziell an den Kosten der Herstellung des Weges auf dem Gemeindegebiet Bad Waldsee beteiligen, so Bucher. Die Zustimmung des Ausschusses für Umwelt und Technik am kommenden Montag vorausgesetzt, stellt die Kommune dazu 120.000 Euro bereit. Die Gemeinde Baindt wir...
Bild

15.03.2018    19:11 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Kreistag spricht sich mehrheitlich für Variante 2 aus

...ie Entwurfsplanung einzusteigen und die Genehmigung zu beantragen. Bereits am Montag stimmten der Gemeinderat Warthausen und der Bauausschuss des Biberacher Gemeinderats mit großer Mehrheit für die Variante 2. Der Ortschaftsrat Mettenberg sprach sich allerdings mehrheitl...
Bild

01.03.2018    18:58 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Aufstieg wird richtig teuer

(Biberach) - Mit den aktuellen Planungen des Aufstiegs zur B 30 hat sich der Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistags Biberach am Dienstag beschäftigt. Klar votierte das Gremium für die Variante 2, die an der Nordwestumfahrung Biberach anschließt und auf direktem W...
Bild

01.03.2018    18:39 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Über Umsetzung des Lärmaktionsplans informiert

...(Bad Waldsee) - Über die Umsetzung des 2013 beschlossenen Lärmaktionsplans informierte die Stadtverwaltung Bad Waldsee am Montag den Ausschuss für Umwelt und Technik. Enttäuscht zeigten sich einige Stadträte darüber, dass von den zahlreichen Maßnahmen nur eine einzige umg...
Bild

22.02.2018    19:50 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Information über Umsetzung des Lärmaktionsplans

(Bad Waldsee) - Am Montag, 26. Februar 2018, findet ab 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Bad Waldsee eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik statt. Die Stadtverwaltung informiert unter anderem über die Umsetzung des Lärmaktionsplans.
< Zurück
 1  2  3  4  5 … 
(Bericht 1 - 10 von 169 auf Seite 1 von 17)
Weiter >

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier