Nachrichten

Erweiterte Suche
Sortieren    
Datum 


  
  


< Zurück  1  2  3  4  5  6 … 
(Bericht 10 - 18 von 6.438 auf Seite 2 von 716)
Weiter >
Bild

08.11.2018    15:39 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Regierungspräsident bleibt bei Planungsstart ab 2022

(Bad Waldsee) - Auf die zweite Nachfrage der "Initiative B30" zum Planungsbeginn am Lückenschluss der B 30 von Baindt bis Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute zeigt sich Regierungspräsident Klaus Tappeser weiterhin unnachgiebig: Das Regierungspräsidium werde mit der Plan...
Bild

07.11.2018    18:40 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Drei Frauen bei Gaisbeuren schwer verunglückt

(Gaisbeuren) - Drei schwer verletzte Autofahrerinnen und ein Sachschaden von rund 21.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 06.45 Uhr auf der B 30 ereignet hat. Eine 70-jährige Mercedes-Benz-Fahrerin befuhr die B 30 von Bad Waldsee kommend in Richtung G...
Bild

07.11.2018    18:32 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Vorfahrt missachtet

(Meckenbeuren) - Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 7.000 Euro ereignete sich am Dienstag gegen 18.00 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Hauptstraße. Ein auf der Bahnhofstraße fahrender 19-jähriger Skoda Octavia-Lenker hatte nach rechts in die Hauptstraße (B 30) einbiegen wollen u...
Bild

07.11.2018    18:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bad Waldsee und Baindt laden zur Radwegeröffnung ein

(Bad Waldsee / Baindt) - Die Fertigstellung des Radweges von Baindt/Sulpach bis Bad Waldsee/Kümmerazhofen möchten die Stadt Bad Waldsee und die Gemeinde Baindt gemeinsam feiern. Sie laden alle Bürgerinnen und Bürger, alle Radfahrbegeisterten und Interessierten herzlich zur Radwegeröffnung am Fre...
Bild

06.11.2018    19:30 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

(Hochdorf) - Am Dienstag wurden zwei Männer bei einem Überholmanöver auf der B 30 bei Hochdorf schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr gegen 11.15 Uhr ein 38-jähriger im dreistreifigen Bereich in Richtung Ravensburg. Obwohl in dieser Richtung ein Überholfahrstreifen vorhanden is...
Bild

06.11.2018    19:08 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Radweg Baindt - Kümmerazhofen freigegeben

(Baindt / Bad Waldsee) - Der Ausbau des Radwegenetzes entlang der B 30 zwischen Baindt/Sulpach und Bad Waldsee-Kümmerazhofen ist abgeschlossen. Das teilte am Dienstag das Regierungspräsidium Tübingen mit. Der neue Weg ist ab sofort befahrbar. Am 8. Oktober 2018 begannen die Bauarbeiten. "Dank d...
Bild

04.11.2018    16:49 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Zustimmung zur Straßenplanungsgesellschaft weiterhin offen

(Bodenseekreis) - Die Stadtverwaltung Friedrichshafen will dem Gemeinderat noch in diesem Jahr vorschlagen, einen Bebauungsplan für die zweite Röhre des Riedleparktunnels der B 31 zu erstellen. Eine Planung durch das Land und die geplante Straßenplanungsgesellschaft der Region wäre dann nicht me...
Bild

01.11.2018    19:43 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Bürger äußern Bedenken

(Tettnang) - Die Veranstaltung "B 30neu - Straßenbau in der Region" lockte am Dienstagabend zahlreiche Bürger aus Tettnang und Umgebung zum Bürgerstammtisch der Tettnanger CDU. Die CDU-Vorsitzende Sylvia Zwisler freute sich über das große Interesse und begrüßte Regierungspräsident Klaus Tappeser...
Bild

31.10.2018    20:29 Uhr

 
 

keine Bewertungen

Obermeier will neue Gewerbegebiete an der B 30

(Baindt) - Am 2. Dezember 2018 wählt die Gemeinde Baindt einen neuen Bürgermeister. Stefan Obermeier ist einer von bisher drei Kandidaten. Die Schwäbische Zeitung hat sich mit ihm darüber unterhalten, was er bewegen will. Wichtig ist ihm die Neugestaltung der Ortsmitte. Das Fischerareal soll hi...
< Zurück  1  2  3  4  5  6 … 
(Bericht 10 - 18 von 6.438 auf Seite 2 von 716)
Weiter >

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier