keine Bewertungen

22.09.2018    20:31 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6382   -   113

Ausschuss berät über Rastanlage an der B 30

Bild

(Bad Waldsee) - Die Firma lu.pe GmbH & Co. KG aus Günzburg will an der B 30 Abfahrt Bad Waldsee-Nord eine Rastanlage mit Tankstelle, Waschpark, Gastronomie und Hotel errichten. Am Montag beschäftigt sich der Ausschuss für Umwelt und Technik des Bad Waldseer Gemeinderats mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan.

Die Pläne umfassen eine 24-Stunden Tankstelle mit sechs Zapfsäulen für Pkw und zwei Zapfsäulen für Lkw. Der Tankstellenshop soll 140m² umfassen. Hinter der Tankstelle ist ein Waschpark mit Saugplätze für Pkw vorgesehen. Die Systemgastronomie ist mit 72 Sitzplätze im Innen- und 32 im Außenbereich geplant. Darüber hinaus soll ein mehrstöckiges Hotel mit 74 Doppel- und vier Einzelzimmer entstehen. Im Hotel sind drei Konferenzräume geplant. Auf dem Gelände sollen rund 140 Parkplätze für Pkw und vier für Lkw angelegt werden.

Die Zielgruppe beschreibt die lu.pe GmbH mit Gewerbetreibende, Handelsreisende, Bustouristik sowie Versorgung des örtlich-regionalen Einzugsgebietes.

Insgesamt umfasst das Gelände rund 2,12 ha. Es liegt an der Abfahrt Bad Waldsee-Nord in Richtung Ulm östlich der B 30 und der K 8033.

Die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik beginnt am Montag um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Bad Waldsee.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier