keine Bewertungen

27.11.2018    18:42 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6441   -   115
bearbeitet 27.11.2018    18:45 Uhr von Franz Fischer

Freie Wähler trafen sich in Bad Waldsee

Bild

(Bad Waldsee) - Der Einladung "Freie Wähler unterwegs im Landkreis Ravensburg" sind am Donnerstag rund 50 Teilnehmer der Kreistagsfraktion der Freien Wähler und der Ortsvereine zur Herbstveranstaltung ins Erwin-Hymer-Museum bei Bad Waldsee gefolgt.

 Hymer Geschäftsführer Christian Bauer und Konzern-Kommunikationschef Stefan von Terzi gaben eine kurzweilige Unternehmenspräsentation. Es schloss sich eine Diskussion mit Stadträten und Bürgermeister der umliegenden Gemeinden an.

 Oliver Spieß, Vorsitzender der Freie-Wähler-Kreistagsfraktion, nutzte die Gelegenheit, die anwesenden Kandidaten für die Kommunalwahlen 2019 über aktuelle Themen der Kreispolitik zu informieren. Einen konkreten Bezug stellte er zur Planungsgesellschaft des Landkreises Ravensburg her. Die Planungsgesellschaft ist aus Sicht der Freien Wähler zur schnelleren Umsetzung der Bundesfernstraßenprojekte in der Region unbedingt notwendig. Vor allem das Projekt B 30-Umgehung Gaisbeuren-Enzisreute müsse umgesetzt werden. Auch die Position der Freien Wähler zum Schulsanierungsprogramm des Landkreises sowie zu den Überlegungen zur Standortfrage der Landkreisverwaltung erklärte der Fronreuter Bürgermeister.


 Quelle   |  
 Tags: Freie  Waldsee  Freien 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier