keine Bewertungen

13.11.2018    18:44 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6435   -   157

Zeugen zu Nötigung und falschen Überholens gesucht

Bild

(Baindt) - Wegen Nötigung und falschen Überholens ermitteln Polizeibeamte des Polizeireviers Weingarten gegen einen 48- und einen 51-jährigen Autofahrer. Die Fahrer eines grauen Porsche Panamera und eines schwarzen VW GTI vielen am Montag gegen 17.15 Uhr in Fahrtrichtung Ulm aufgrund ihrer Fahrweise auf der B 30 auf. Zeugen, die genaue Angaben zu den Fahrmanövern der Beteiligten geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Weingarten unter Tel. (07 51) 8 03 - 66 66 zu informieren.


 Quelle   |  
 Tags: Zeugen 

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 


Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier