keine Bewertungen

14.09.2018    19:40 Uhr   -   von Franz Fischer   -   Nr. 6375   -   232

B 32-Ausbau: Schwerverkehr wird über Gaisbeuren umgeleitet

Bild

(Region) - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt vom 24. September 2018, bis voraussichtlich Freitag, 19. Oktober 2018 den schadhaften Fahrbahnbelag der B 32 zwischen Blitzenreute und Staig erneuern. Außerdem beginnen im Zuge des Ausbaus der B 32 zwischen Altshausen und Vorsee am 10. Oktober die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Während dieser Arbeiten ist die B 32 bis voraussichtlich Freitag, 30. November 2018 gesperrt.

Der Pkw-Verkehr wird während der Bauzeit vom 24.09.-19.10.2018 in Richtung Sigmaringen über Mochenwangen und Wolpertswende, in der Gegenrichtung über Baienbach und Ettishofen umgeleitet. Vom 10.10.-19.10.2018 erfolgt die Umleitung in Richtung Weingarten jedoch bereits ab Altshausen über Ebenweiler und Fronhofen. Vom 19.10.-30.11.2018 wird der Verkehr in Richtung Sigmaringen über Baienbach und Schreckensee umgeleitet, in der Gegenrichtung bereits ab Altshausen über Ebenweiler und Fronhofen.

Der Schwerverkehr, alle Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen, werden im gesamten Zeitraum vom 24.09.-30.11.2018 von Weingarten über die B 30 nach Gaisbeuren und von dort über Aulendorf nach Bad Saulgau umgeleitet. Die selbe Umleitungstrecke gilt für den Schwerverkehr ab Bad Saulgau in Richtung Weingarten.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?

Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier