Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen

 

keine Bewertungen

13.02.2018    17:53 Uhr   -   gemeldet von Franz Fischer   -   Nr. 6116

Polizei stoppt 32 Raser

Bild

(Baindt) - Ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein Bußgeld erwarten einen Autofahrer, der am Montagnachmittag bei Geschwindigkeitskontrollen der Verkehrspolizeidirektion auf der B 30 bei Baindt aufgefallen ist. Der Pkw-Lenker passierte die Messstelle, an der eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gilt, mit 139 km/h. Von den insgesamt 942 zwischen 12.30 und 14.30 Uhr gemessenen Fahrzeugen mussten 32 Kraftfahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden.


 Quelle   |  
 Tags: -

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier