Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen

 

keine Bewertungen

07.02.2018    18:53 Uhr   -   gemeldet von Franz Fischer   -   Nr. 6108

Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn

Bad Waldsee
      3 Fahrzeuge
      20.000 Euro Sachschaden
Bild

(Bad Waldsee) - Zum Glück keine Verletzten, aber Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag kurz nach 13.00 Uhr auf der B 30 bei Bad Waldsee.

Ein 54-jähriger Lenker eines Pkw hatte die Bundesstraße aus Richtung Biberach kommend befahren und war kurz nach der Umfahrung von Bad Waldsee aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er zunächst seitlich mit dem Toyota eines entgegenkommenden 79-jährigen Mannes, um danach mit einer dahinter fahrenden 20-jährigen Fahrerin eines Dacia Sandero zusammenzustoßen.


 Quelle   |  

 Kommentare 0

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier