Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen

 

keine Bewertungen

09.04.2018    23:30 Uhr   -   gemeldet von Franz Fischer   -   Nr. 6199

Motorradfahrer schlägt gegen Auto

Bild

(Ravensburg) - Nicht schnell genug ging es offenbar einem bislang unbekannten Motorradfahrer am Sonntag gegen 14.15 Uhr auf der B 30 bei Ravensburg. Der Motorradfahrer fuhr in Höhe der Auffahrt Ravensburg-Süd in Richtung Bad Waldsee hinter dem Volvo eines 35-jährigen Lenkers her und fiel dabei durch ständiges Hupen auf. Als er den Volvo hinter einer Kurve rechts überholte, schlug er während der Fahrt mit seinem linken Arm gegen den Außenspiegel des Fahrzeugs, dabei wurde der Spiegel stark beschädigt. Zum Motorrad ist nur bekannt, dass es grün-weiß war und das Kennzeichen mit RV anfing. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Weingarten unter Tel. (07 51) 8 03 0.


 Quelle   |  

  0 Kommentare

Kommentar schreiben

 

Benutzer:
Kennwort:
Kennwort vergessen?
Die Website www.b30-oberschwaben.de wird überarbeitet, erweitert und auf ein modernes Content Management Framework aktualisiert. Auf dieser Seite können Sie den aktuellen Forschritt sehen. Aktuell fehlen noch fast alle Inhalte. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Dezember 2018 dauern.

Die alte Website finden Sie weiterhin hier