Heute neue Nachrichten


17.04.2021    22:50 Uhr

Polizei ermittelt gegen Österreicher

Bild

(Ravensburg / Tettnang / Kressbronn) - Die Polizei in Friedrichshafen ermittelt gegen den Fahrer eines blauen Pickup der Marke Ford mit österreichischer Zulassung, der am Donnerstag gegen 16.20 Uhr auf der Strecke von Ravensburg über Tettnang nach Kressbronn (B 30 / B 467) wegen seiner riskanten Fahrweise aufgefallen ist. Er soll hierbei mehrfach unter Missachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit riskant überholt haben, wodurch zumindest ein entgegenkommender Lkw leicht abbremsen musste. Zeugen oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Friedrichshafen unter Tel. (0 75 41) 70 10 in Verbindung zu setzen.